Black & White

Das fehlen von Farben hat den Vorteil, dass das Auge mehr auf das wesentliche, nämlich die Aussage von Objekten, Formen und die Wirkung von Licht und Schatten gelengt wird. Das Objekt tritt in den Vordergrund. Farbe kann den Betrachter unter Umständen von der eigentlichen  Bildaussage auch ablenken.